Kreative Selbstentfaltung für Frauen

Kreative Selbstentfaltung für Frauen falls es die Corona-Bedingungen zulassen. Hier die geplanten Termine:

Montags jeweils von 16:30 – 19:30 Uhr:

23.08.; 30.08.; 06.09.; 13.09. und 20.09.2021

Das Kreativangebot ist eine Einladung an Frauen, sich neu zu erfahren und zu verwirklichen. Das Selbstbewusstsein soll gestärkt werden sowohl privat als auch in der Berufstätigkeit.

THEMEN- & MATERIALLISTE:

Ohne vorher hohe Ansprüche an die Teilnehmerinnen zu stellen wird die Kreativität angeregt.

Es werden verschiedene Techniken vorgestellt, durch Gespräche wird dann die Umsetzung in Form eines Bildes stattfinden.

Hier dürfen sich die Frauen entfalten, die Bilder können auch die Gefühle widerspiegeln. Sowohl während des Workshops als auch danach besteht immer die Möglichkeit des Austauschs und die Beratung und Hilfe der Dozentin.

Es soll Raum geschaffen werden, verschiedene Ausdrucksmöglichkeiten zu testen. Dadurch sollen die eigenen Stärken hervorgehoben werden um ein verstärktes Selbstbewusstsein zu schaffen.

Vorkenntnisse in der Malerei sind nicht erforderlich.

  • 1.)  Zufallsbilder mit Aquarellfarben und Bunt-/ Filzstiften 

                 – Aquarellpapier DIN A4 / DIN A3, Aquarellfarben, Pinsel, Buntsstifte, Filsstifte, Trinkhalme

  • 2.) Wort-Bild-Gestaltung/Kalligraphie mit Gouache und Tusche     

                 – Malpapier, Goache, Pinsel, Tusche, Tuschefederhalter

  • 3.) Glasmalerei auf 1- 2 Einmach-/ Marmeladengläser als Teelichthalter (eventuell 1-2 Tage)

                    – Glasmalfarbe zum Einbrennen, Einmach- oder Marmeladengläser, Malvorlagen zum Übertragen, Konturenfarbe, Pinsel

  • 4.) Collagen-Techniken mit Reliefcharakter

                – Malpappe, Zeitungsschnipsel, Tapete, Gips, selbstgegossene Gipsformen zum verkleben,Gouache,Pinsel,Spachteln

  • 5.) Lieblingsthema-Kombinations-Tag

Dozentin ist Frau Sandra Giel, sie hat sich in unserer Region schon einen Namen gemacht.


Der Workshop findet in Kooperation mit der              LAG_Logo_07_06_2011statt

Teilnehmerinnenbeitrag: 10,00 €.

Bei der Anmeldung unbedingt die Emailadresse und Telefonnummer angeben, damit bei Ausfall eine direkte Benachrichtigung erfolgen kann

 

Tel.: 06351 – 2606

Email: artemis-eisenberg(at)mail.de